ⓘ Enzyklopädie. Schon gewusst? Seite 14

Die Baugrube

Die Baugrube ist ein Roman von Andrei Platonow, der 1930 in der Sowjetunion beendet wurde, aber wegen der Zensur dort erst 1987 erscheinen konnte.

Die Kreutzersonate

Die Kreutzersonate ist eine Novelle von Lew Nikolajewitsch Tolstoi, benannt nach Ludwig van Beethovens populärer Violinsonate A-Dur op. 47, die dem französischen Geiger Rodolphe Kreutzer gewidmet ist. Die Novelle entstand 1887/89. Die Erstveröffe ...

Die Maske (Lem)

Aus der Sicht einer Tötungsmaschine versucht Stanisław Lem in dieser Erzählung Begriffe wie Moral und "Freier Wille" zu fassen. Genauso wie man einen Menschen von Geburt an zum Töten abrichten kann, ist die Maschine in der Erzählung auf das Töten ...

Der Schneesturm (Puschkin)

Der Schneesturm ist eine der fünf Geschichten des verstorbenen Iwan Petrowitsch Belkin von Alexander Puschkin. Sie erzählt von der jungen Maria Gavrilovna und ihrer Liebe zu Vladimir Nikolaevich. Aber weil ihre Eltern sehr streng sind, bleibt ihr ...

Mio, mein Mio

Mio, mein Mio ist ein Kinderbuch von Astrid Lindgren. Die Originalausgabe von Mio, mein Mio erschien 1954 in Schweden unter dem Titel Mio, min Mio. Sie wurde von Ilon Wikland illustriert und später von Karl Kurt Peters ins Deutsche übersetzt. Mio ...

Die Brücke nach Terabithia

Die Brücke nach Terabithia ist ein Kinder- und Jugendbuch der US-amerikanischen Schriftstellerin Katherine Paterson. Die erste Auflage des Dramas mit Illustrationen von Donna Diamond erschien in der Originalsprache 1977. In deutscher Sprache ersc ...

Mein Leben (Tschechow)

Mein Leben ist eine Erzählung des russischen Schriftstellers Anton Tschechow, die vom Oktober bis Dezember 1896 in der Monatlichen Literaturbeilage zur Sankt Petersburger Zeitschrift Niwa erschien. Zu Lebzeiten des Autors wurde der Text ins Dänis ...

Die Bauern (Tschechow)

Die Bauern, auch Bauern, ist eine Erzählung des russischen Schriftstellers Anton Tschechow, die im Aprilheft 1897 der Moskauer Zeitschrift Russkaja Mysl erschien. Wladimir Czumikows Übertragung ins Deutsche kam 1902 bei Diederichs in Leipzig hera ...

Die Toten (James Joyce)

Die Toten ist die letzte Erzählung beziehungsweise Novelle in James Joyce’ Sammlung von Erzählungen, die unter dem Titel Dubliner 1914 erstmals erschienen ist. Sie gilt als einer der wichtigsten Texte Joyce’, in der Autor zum Teil auch eigene Fam ...

Newski-Prospekt (Erzählung)

Die Erzählung Der Newski-Prospekt von Nikolai Wassiljewitsch Gogol schildert eingangs den Newski-Prospekt, eine Straße in Sankt Petersburg, in glanzvoller Weise, am Schluss wird diese Darstellung wieder zurückgenommen. Die Erzählung gehört zu Gog ...

Der Tausch (Trifonow)

Der Tausch ist eine Erzählung des sowjetischen Schriftstellers Juri Trifonow, die 1969 im Dezemberheft der Moskauer Literaturzeitschrift Nowy Mir und 1973 auf S. 5–62 der Sammlung Langer Abschied, ebenfalls in Moskau, erschien. Der Text gehört zu ...

Frühling des Lebens

Frühling des Lebens ist ein 1938 erschienener Roman der US-amerikanischen Autorin Marjorie Kinnan Rawlings. Der Roman wurde 1939 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet und erreichte eine hohe Auflage. Er erschien erstmals 1939 in deutscher Sprache ...

Vater Sergej

Vater Sergej, auch Vater Sergius, P. Ssergij und Pater Sergius, ist eine Erzählung von Lew Tolstoi, die 1890 entstand und 1911 postum in dem von Wladimir Tschertkow redaktionell bearbeiteten 2. Nachlassband auf den Seiten 3 bis 48 erschien. Freil ...

Der Fall (Roman)

Der Fall ist ein Roman von Albert Camus. Er sollte eigentlich in Camus’ Novellen des Exils veröffentlicht werden, wurde dann aber zu umfangreich, und erschien bereits im Jahr 1956 als vorgeschobenes Einzelwerk. Er ist Camus’ letztes vollendetes P ...

Erste Liebe (Novelle)

Erste Liebe, russ. Pervaja ljubov, ist eine Erzählung des russischen Schriftstellers Iwan Turgenew. Zum ersten Mal veröffentlicht wurde sie 1860 in dem Monatsmagazin Biblioteka dlja tschtenija. Die Novelle erzählt die Liebesgeschichte zwischen ei ...

Das Porträt (Gogol)

Das Porträt ist eine Erzählung des russischen Schriftstellers Nikolai Gogol aus dem Zyklus Petersburger Novellen. 1833/1834 entstanden, erschien der Text 1835 im ersten Teil der zweiteiligen Sammlung Arabesken. Eine überarbeitete Fassung kam 1842 ...

Ghost (Roman)

Ghost ist ein Roman des britischen Schriftstellers Robert Harris. In diesem Thriller wird die Arbeit eines Ghostwriter thematisiert, der durch Neugier in Lebensgefahr gerät. Das Buch erschien 2007 unter dem englischen Originaltitel The Ghost bei ...

Die Wörter

Die Wörter, französisch Les mots, ist eine 1964 erschienene autobiografische Schrift von Jean-Paul Sartre über seine ersten zehn Lebensjahre in der Zeit von 1905 bis etwa 1915, dem Jahr seiner Einschulung in das elitäre Gymnasium Lycée Henri IV.

Der Sorotschinsker Jahrmarkt

Der Sorotschinsker Jahrmarkt, auch Der Jahrmarkt in Sorotschinzy und Der Jahrmarkt zu Ssorotschinzy, ist eine Kurzgeschichte des russischen Schriftstellers Nikolai Gogol, die 1829 geschrieben, 1831 erschien. Die Geschichte wurde in den ersten Tei ...

Praktikanten

Der Episodenroman Praktikanten ist ein Frühwerk der sowjetischen Science-Fiction-Autoren Arkadi und Boris Strugazki. 1962 erschienen ist das Werk noch ganz durchdrungen von der zeittypischen und in der damaligen Sowjetunion besonders ausgeprägten ...

Die Steppe (Tschechow)

Die Steppe ist eine Erzählung des russischen Schriftstellers Anton Tschechow, die im Winter auf das Jahr 1888 entstand und im Märzheft 1888 der russischen Zeitschrift Sewerny Westnik in Sankt Petersburg erschien. Der Text schildert eine Reise und ...

Wanderer

Wanderer bezeichnet: jemanden, der die Freizeitbeschäftigung Wandern praktiziert Wanderer Computerspiel, eines der frühesten Computerspiele Wanderer Perry Rhodan, einen Kunstplaneten in der Perry Rhodan-Serie Wanderer Radsportteam, eine ehemalige ...

Suchodol (Iwan Bunin)

Suchodol ist eine Erzählung des russischen Nobelpreisträgers für Literatur Iwan Bunin, die 1912 im Aprilheft des Westnik Jewropy erschien. Die Geschichte von der unerwiderten Liebe der Magd Natalja zu ihrem Gutsherren Pjotr Petrowitsch Chrustscho ...

Die Leiche

Die Leiche bezeichnet eine im Jahre 1982 in der Novellensammlung Frühling, Sommer, Herbst und Tod veröffentlichte Novelle des US-amerikanischen Schriftstellers Stephen King. Die Erzählung wurde im Jahr 1986 von Rob Reiner als Stand By Me verfilmt ...

UR (Stephen King)

Englisch-Professor Wesley Smith kauft sich ein solches Gerät, um sich mit der neuen Technologie vertraut zu machen und seiner Ex-Freundin zu trotzen, die ihn für zu altmodisch hält. Doch Wesleys Kindle ist von Anfang an anders: Es ist pink – dabe ...

Hadschi Murat (Lew Tolstoi)

Hadschi Murat ist eine Erzählung von Lew Tolstoi, die in den Jahren 1896–1906 entstand und 1912 postum erschien. Tolstoi verwendete die Erinnerungen des Unterleutnants und späteren Generals Wladimir Alexejewitsch Poltorazki sowie des Adjutanten u ...

Heidi (Roman)

Die beiden Kinderbücher Heidis Lehr- und Wanderjahre und Heidi kann brauchen, was es gelernt hat der Schweizer Autorin Johanna Spyri aus den Jahren 1880 und 1881 gehören zu den bekanntesten Kinderbüchern der Welt. Mit ihren Heidi-Büchern schuf Jo ...

Die Wirtin (Dostojewski)

Die Wirtin ist eine Novelle des Schriftstellers Fjodor Michailowitsch Dostojewski. Erstmals veröffentlicht wurde sie 1847 in der russischen Zeitschrift Vaterländische Annalen. Sie handelt von einer hoffnungslosen Liebe eines einzelgängerischen Tr ...

Charlie und die Schokoladenfabrik

Charlie und die Schokoladenfabrik ist ein 1964 erschienenes Kinderbuch des britischen Schriftstellers Roald Dahl. Die Originalausgabe wurde von Quentin Blake illustriert. Die erste deutsche Ausgabe mit Illustrationen von Horst Lemke erschien 1969 ...

Der schwarze Mönch (Tschechow)

Der schwarze Mönch ist eine philosophische Novelle von Anton Pawlowitsch Tschechow. Tschechow verfasste die Erzählung 1893 auf seinem Landgut in Melichowo Oblast Moskau, Russland, in dem sich heute das Tschechow-Museum Melichowo befindet.

Der Mantel (Gogol)

Der Mantel ist der Titel einer 1842 erschienenen Novelle von Nikolai Gogol. Sie gehört zu den Petersburger Novellen. Erzählt wird die tragische und zugleich komische Geschichte von Akakij Akakijewitsch und dem Aufstieg einer unbedeutenden zu eine ...

Der Doppelgänger (Dostojewski)

Der Doppelgänger ist eine Erzählung von Fjodor Dostojewski, die nach dessen erstem großen Erfolg Arme Leute Anfang Februar 1846 in der Zeitschrift Vaterländische Annalen erschien. Protagonist ist der schüchterne Beamte Jakow Goljadkin in Sankt Pe ...

Die Nase (Gogol)

Die Nase ist eine Erzählung des russischen Dichters Nikolai Wassiljewitsch Gogol aus dem Jahre 1836. Sie gehört zu den Petersburger Novellen.

Der Talisman (Roman)

Der zwölfjährige Halbwaise Jack Sawyer ist verzweifelt: seine Mutter, Schauspielerin und B-Movie- "Königin" der 1960er-Jahre, hat Krebs und liegt bereits im Sterben. Auf der Flucht vor Morgan Sloat, dem ehemaligen Geschäftspartner seines vor Jahr ...

Barlaam und Josaphat

Barlaam und Josaphat ist ein byzantinischer Roman, der vermutlich um 1000 verfasst wurde. Der Roman besteht aus einer Rahmengeschichte, die vom indischen Prinzen Josaphat handelt, der vom Eremiten Barlaam anhand von Parabeln zum Christentum bekeh ...

Dubrowskij

Dubrowskij ist ein unvollendeter Räuberroman des russischen Nationaldichters Alexander Puschkin, der – in den Jahren 1832 und 1833 entstanden – 1841 im zehnten Band der postumen Werkausgabe erschien. Nathalie von Bessels Übertragung ins Deutsche ...

Ziemlich beste Freunde

Ziemlich beste Freunde ist eine französische Filmkomödie der Regisseure Olivier Nakache und Éric Toledano aus dem Jahr 2011. Inspiriert wurde sie durch die 2001 erschienene Autobiografie Le second souffle des ehemaligen Pommery-Geschäftsführers P ...

12 (Film)

12 ist eine russische Neuverfilmung des Spielfilms Die zwölf Geschworenen von Sidney Lumet in der Regie von Nikita Michalkow. Die ursprünglich in den Vereinigten Staaten angesiedelte Handlung ist dabei jedoch vor dem Hintergrund des Tschetschenie ...

1612 – Der blutige Kampf um das Vaterland …

1612 – Der blutige Kampf um das Vaterland … ist ein russischer Film aus dem Jahr 2007. In Deutschland ist er seit Dezember 2009 auf DVD und seit 2011 auf Blu-ray erhältlich. Der Film wird auch unter den Alternativtiteln 1612 – Angriff der Kreuzri ...

Die Neunte Kompanie

Die Neunte Kompanie ist ein Film von Fjodor Bondartschuk aus dem Jahr 2005. Der Film handelt von der Ausbildung sowie dem Kriegseinsatz der sowjetischen Neunten Kompanie der Luftlandetruppen, die in Afghanistan im Kampf gegen die Mudschaheddin im ...

V wie Vendetta (Film)

V wie Vendetta aus dem Jahr 2005 ist eine Verfilmung des gleichnamigen Comics von Alan Moore und David Lloyd. Der Film wurde von Joel Silver produziert, Regie führte James McTeigue, das Drehbuch stammt von den Wachowski-Geschwistern Matrix. Der w ...

Admiral Nachimow (Film)

Admiral Nachimow ist ein bedeutender UdSSR-Film von 1946 des Regisseurs Wsewolod Pudowkin. Das Buch stammte von Igor Lukowski. Pudowkin drehte den Film als Charakterstudie über den in Russland verehrten Admiral und Verteidiger von Sewastopol, Paw ...

Amadeus (Film)

Amadeus ist ein Filmdrama des Regisseurs Miloš Forman aus dem Jahr 1984, das Leben Wolfgang Amadeus Mozarts aus der Sicht des Wiener Hofkomponisten Antonio Salieri zum Thema hat. Der Film basiert auf dem erstmals 1979 aufgeführten Theaterstück Am ...

Andrej Rubljow (Film)

Andrej Rubljow ist ein Film von Andrei Tarkowski aus dem Jahr 1966. Er basiert lose auf der Lebensgeschichte des russischen Ikonenmalers Andrei Rubljow, der von ca. 1360 bis 1430 lebte. Vor dem Hintergrund des russischen Mittelalters entwirft And ...

Entourage (Film)

Entourage ist ein Spielfilm des Regisseurs Doug Ellin aus dem Jahr 2015 und basiert auf der gleichnamigen Fernsehserie. Hauptdarsteller sind Kevin Connolly, Adrian Grenier, Kevin Dillon, Jerry Ferrara und Jeremy Piven. Zudem haben zahlreiche prom ...

Apocalypto

Apocalypto ist ein Action- und Historiendrama des Regisseurs Mel Gibson aus dem Jahr 2006. Der US-amerikanische Film kam am 8. Dezember 2006 in die dortigen Kinos und führte gleich am Startwochenende die Hitliste an, in deutschen Kinos startete e ...

Apollo 13 (Film)

Der Film beginnt mit einer Feier, die bei Jim Lovell stattfindet. Gespannt verfolgt man im Fernsehen, wie Neil Armstrong während der Mission Apollo 11 als erster Mensch den Mond betritt. Lovell selbst war bei der Mission Apollo 8 dabei, bei der e ...

Arachnophobia

Arachnophobia ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 1990. Der dem Subgenre Tierhorror zugeordnete Film zeigt die Angst vor Spinnentieren, die so genannte Arachnophobie. Der Film startete am 10. Januar 1991 in den deutschen Kinos.

Kerib, der Spielmann

Kerib, der Spielmann ist ein sowjetischer Spielfilm, der in Georgien unter der Regie von Sergei Paradschanow und Dawid Abaschidse im Jahr 1988, basierend auf der orientalisch inspirierten Versdichtung Asıq Qərib des russischen Romantikers Michail ...

Becket (Film)

Becket ist ein britisches Filmdrama des Regisseurs Peter Glenville aus dem Jahr 1964 nach dem Bühnenstück Becket oder die Ehre Gottes von Jean Anouilh.

Free and no ads
no need to download or install

Pino - logical board game which is based on tactics and strategy. In general this is a remix of chess, checkers and corners. The game develops imagination, concentration, teaches how to solve tasks, plan their own actions and of course to think logically. It does not matter how much pieces you have, the main thing is how they are placement!

online intellectual game →